Badische Radsportjugend    

 

Traditionell fand am 03.10.der Saisonabschluss Straße in den Schülerklassen in Baden statt. Auch diesmal wieder mit dem Finalrennen der Regio-Schüler-Cup-Serie 2017. Insgesamt starteten knapp 100 Sportlerinnen und Sportler in den Schülerklassen U11-U15 m/w  an den 8 zur Serie zählenden Rennen. Hiervon wiederum qualifizierten sich 35 Sportlerinnen und Sportler für die Gesamtwertung.

Den Stellenwert der Serie in Baden unterstreicht neben den Starterzahlen auch die Tatsache, dass sich bereits jetzt schon wieder 6 Vereine für eine Etappe in der kommenden Saison 2018 beworben haben. Weitere Bewerbungen nimmt das Orgateam unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen. Hierbei sollte auch der Termin 31.10.2017 für die generelle Rennanmeldung Straße über rad-net beachtet werden!

 

Nach 7 von 8 Rennen der Serie standen in Karlsruhe bis auf zwei Klassen die Seriensieger bereits fest. In beiden Klassen fehlten aber sowohl Jakob Rinklin RSG-Eichstetten (U11m), als auch Laura Thaller RVC Reute (U15w) in der Startaufstellung und somit auch im Schlusskampf um Platz 1, weshalb das Augenmerk in allen Klassen auf die Podestplätze 2 und 3 gerichtet war.

Sah es am Morgen noch nicht danach aus, hatte der Wettergott doch ein Sportlerherz und es konnte in allen Klassen noch trocken um die zu vergebenden Punkte gesprintet werden.

Die Endergebnisliste findet sich auf der Homepage http://badische-radsportjugend.de/

Einwände gegen das Gesamtergebnis bitte bis 31.10.2017 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Gleichzeitig laden wir hiermit sämtliche Serienplatzierten, deren Eltern, Trainer, Betreuer, Vereinsvertreter sowie auch alle Nichtplatzierten Sportlerinnen und Sportler zu der Gesamtsiegerehrung ein.

 

 Die Verleihungsfeier findet am 22.10.2017 in 77866  Rheinau-Linx, Am Erlenpark 1, im Haus World of Living statt.

Nach der vorletzten Etappe in Donaueschingen und Berücksichtigung der ersten von zwei Streichergebnissen stehen 3 Seriensieger vor dem letzten Rennen am 03.10.2017 in Karlsruhe bereits fest! Leonie Boos(U13w) und ihr Bruder Benjamin Boos(U15m) von der RSV Schwalbe Ellmendingen stehen ebenfalls wie Hannes Öchsler(U13m) aus Bruchsal bereits ein Rennen vor Schluss als Seriensieger 2017 fest. Hier schon mal herzlichen Glückwunsch!

Carla Tusin(U15w) ebenfalls aus Bruchsal muss Ihren Punktevorsprung in Karlsruhe jedoch noch vor Laura Thaller vom RVC Reute verteidigen, um dann als Siegerin in der Klasse U15w fest zu stehen.

In der Klasse U11m geht Jakob Rinklin von der RSG Eichstetten zwar noch als Gesamtführender vor Killian Maier vom VC Singen an den Start des letzten Rennens. Unter Berücksichtigung der ersten Streichergebnisse schmilzt der Vorsprung von Jakob aber auf 6 Punkte und noch ein zu berücksichtigendes Streichergebnis bei beiden.

Spannung pur im letzten Rennen am 03.10.2017 in Karlsruhe dagegen in allen Klassen um den begehrten dritten Podestplatz der Regio-Cup-Serie 2017, hier stehen alle 3.Platzierten erst nach Rennende und den beiden Streichergebnissen fest!

 

Emilia Meier neue führende im Regio Cup in der Klasse U13 weiblich! Sie bekommt das Trikot selbstverständlich nach gereicht. Die Ergebnisse findet Ihr wie gewohnt auf unsere Homepage unter Regio-Cup